check Kostenlose Lieferung ab € 80.00 nach Deutschland   check Sicher Bezahlen   check Vertraut seit 2007

Fragen? Rufen Sie uns an 02821 7483014

Mitochondrien

Die Mitochondrien sind bohnenförmige Zellorganellen, die als Kraftwerke einer Zelle fungieren. Die Anzahl der Mitochondrien pro Zelle variiert. Je aktiver die Zelle ist, desto mehr Mitochondrien enthält sie. Die Energiesynthese findet in den Mitochondrien statt. Zucker, Fette und Proteine werden mit Sauerstoff verbrannt und dabei wird Energie freigesetzt.

18 Artikel

pro Seite

18 Artikel

pro Seite


ATP-Produktion

Mitochondrien sind in fast allen Körperzellen anzutreffen, nur rote Blutkörperchen enthalten keine Mitochondrien. Die Hauptfunktionen der Mitochondrien sind die ATP-Energieproduktion über die Atmung und die Regulierung des Zellstoffwechsels. Neben den chemischen Reaktionen zur ATP-Produktion, oxidativer Phosphorylierung und dem Zitronensäurezyklus haben die Mitochondrien jedoch auch viele weitere Funktionen.

Coenzym Q10 und Supplementierung

Die Hauptfunktion der Mitochondrien besteht darin, Energie zu erzeugen - und manchmal kann der Körper dabei etwas Hilfe gebrauchen. Coenzym Q10 ist eine körperspezifische Substanz, die in der Leber produziert wird. Q10 hilft Enzymen bei der Herstellung von ATP (Adenosintriphosphat). ATP ist ein Molekül, in dem der Körper seine Energieversorgung speichert.