Ruhe & Schlaf

In unserer heutigen Gesellschaft ist es eine ziemliche Herausforderung, ein Gleichgewicht zwischen Entspannung auf der einen Seite und all den Verpflichtungen unserer Existenz auf der anderen Seite zu halten. Ausreichend Ruhe und Schlaf sind daher unerlässlich, um sich weiterhin wohlzufühlen. Erwachsene brauchen im Durchschnitt zwischen 7 und 9 Stunden Schlaf pro Nacht, aber das kann von Person zu Person sehr unterschiedlich sein, je nach Alter und Lebensphase oder Situation, in der man sich befindet. So kann es beispielsweise sein, dass Sie in hektischen Zeiten oder nach intensivem Sport mehr Schlaf benötigen. Ausreichende Ruhe- und Schlafmomente sind ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Lebensweise. Bei Ergomax können Sie aus einer Vielzahl von natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln wählen, die Sie dabei unterstützen, mehr Ruhe zu finden. Schlafprobleme können lästig sein. Der Versuch, sie auf natürliche Weise zu lindern, ist daher für viele Menschen ein logischer Schritt. Ein natürliches Schlafmittel wie Baldrian zum Beispiel fördert den natürlichen, gesunden Schlaf und hilft beim Einschlafen*. Weitere Inspirationen zum Thema Nahrungsergänzungsmittel, Schlafprobleme und gesunder Schlaf finden Sie auf dieser Seite von Ergomax, die ein breites Spektrum an Produkten anbietet.

Weiterlesen

11 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. Ergomax - N-Acetyl-Cystein - 100 Kapseln N-Acetyl-Cystein - Pharmazell
    Bewertung:
    80%
    22,50 EUR
    Auf Lager
  2.  Kalzium, Magnesium & Kalium Formel - 90 Tabletten Kalzium, Magnesium & Kalium Formel - 90 Tabletten
    45,95 EUR
    Auf Lager
  3. Natürliches Magnesium - Liposomale Fomulierung Magnesium - Liposomale Fomulierung
    19,95 EUR
    Auf Lager
  4. CanMediX Hanföl (5%) - 10 ml CanMediX Hanföl (5%) 10 ml
    38,75 EUR
    Nicht auf Lager
  5. Natural Stacks - GABA Brain Food - 60 capsules GABA - Brain Food™
    45,95 EUR
    Nicht auf Lager
  6. MegaFood - Natürliches Magnesium - 60 Tabletten Magnesium
    Nicht auf Lager
  7. Natural Stacks - Serotonin - 60 vegetarische Kapseln Serotonin
    Bewertung:
    100%
    45,95 EUR
    Nicht auf Lager
  8. SLEEPBIOTIC™ SLEEPBIOTIC™
    57,50 EUR
    Nicht auf Lager
  9. Motion Nutrition - Unplug - Night Time Nootropic Unplug - Nacht Nootropikum
    32,25 EUR
    Nicht auf Lager

11 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Wie wird der Schlaf im Körper reguliert?

Der Schlaf-Wach-Rhythmus oder Biorhythmus wird durch ein Zusammenspiel verschiedener Bereiche in Ihrem Gehirn gesteuert. Der Hypothalamus beherbergt Ihre biologische Uhr, die aus einer Gruppe von Nervenzellen direkt hinter dem Sehnerv besteht. Wenn die Sonne scheint und Ihre Augen dieses Licht - oder anderes künstliches Licht - aufnehmen, senden die lichtempfindlichen Zellen in Ihrer Netzhaut ein Signal an die Gruppe von Nervenzellen, die Ihre biologische Uhr darstellt. Diese beginnen dann, in Zusammenarbeit mit einem Teil Ihres Hirnstamms stimulierende Substanzen zu produzieren. Diese Produktion stimuliert auch Ihr Gehirn, erhöht Ihre Gehirnaktivität und bereitet es auf den Tag vor. Im Laufe des Tages nehmen diese anregenden Stoffe ab und der Hypothalamus beginnt sogar, beruhigende Stoffe wie Adenosin freizusetzen. Infolgedessen nimmt die Gehirnaktivität wieder ab. Am Abend wird von Ihrer Zirbeldrüse Melatonin produziert. Dieses Hormon bewirkt, dass Sie sich sehr müde fühlen und schlafen gehen wollen. Der Kreislauf deines biologischen Rhythmus, der immer 24 Stunden dauert, ist wieder geschlossen!

Schlaf und Ihr Gehirn

Forscher sind sich einig, dass eine gute Nachtruhe für die Gesundheit Ihres Gehirns unerlässlich ist. Beim Schlaf geht es nicht nur um die Quantität, sondern vor allem um die Qualität des Schlafs. Während des Schlafs wird das Gehirn sozusagen "durchgespült". Ein guter Schlaf ist also wichtig, damit das Gehirn die Möglichkeit hat, sich zu reinigen. Ein guter Schlaf hilft Ihnen auch, Ihre Emotionen während des Tages zu verarbeiten und sich an alles zu erinnern, was Sie während des Tages gelernt haben. Wussten Sie, dass die Gehirnzellen während des Schlafs schrumpfen? Sie werden um etwa 60 % kleiner, so dass Abfallprodukte leichter entsorgt werden können.  Yoga, Meditationsübungen und Atemübungen können sich positiv auf Ihren Schlaf auswirken. Gut zu schlafen ist nicht für jeden selbstverständlich. Zum Glück gibt es einige praktische Tipps, die Ihnen helfen können, sowohl die Quantität als auch die Qualität Ihres Schlafes zu verbessern.

Die Bedeutung einer guten Nachtruhe

Neben dem Gehirn profitieren auch viele andere Bereiche des Körpers von einer guten Nachtruhe. So wirkt sich ein guter Schlaf positiv auf die Psyche, die Konzentration und das Gedächtnis aus, während ein schlechter Schlaf dazu führen kann, dass man sich kurzatmig oder gestresst fühlt. Der Schlaf ermöglicht es Ihrem Körper auch, sich zu erholen. Im Schlaf werden unter anderem Wachstumshormone gebildet, die dafür sorgen, dass geschädigtes Gewebe und Organe repariert werden. Auch Ihr Immunsystem liebt den Schlaf. Wenn Sie auf einem Ohr liegen, wird Ihr Immunsystem aktiv und scannt Ihren Körper sozusagen nach Krankheitserregern, die Ihr Immunsystem dann bekämpft. Deshalb ist der Schlaf auch so wichtig für Ihre Erholung, wenn Sie nicht fit sind. Schließlich ist eine gute Nachtruhe auch für Ihren Energiehaushalt wichtig. Da sich die Herzfrequenz und die Atmung während des Schlafs beruhigen und die Körpertemperatur sinkt, hat Ihr Körper die Möglichkeit, sich zu regenerieren, so dass Sie mit neuer Energie in den Tag starten können.

Schlafen Sie gut und natürlich mit diesen Tipps von Ergomax

Um sich gut auf die Nacht vorzubereiten, können Sie vor dem Schlafengehen einige Dinge tun. Es ist zum Beispiel hilfreich, jeden Tag zur gleichen Zeit ins Bett zu gehen und aufzustehen, auch am Wochenende. Ein regelmäßiger Schlafrhythmus hilft Ihrem Körper, zur richtigen Zeit Signale zu senden, die Ihnen helfen, einzuschlafen und mit einem guten Gefühl aufzuwachen. Außerdem ist es besser, drei Stunden vor dem Schlafengehen nichts mehr zu essen und schon gar kein Koffein mehr zu trinken, denn das bringt die Verdauung in Schwung, hält den Körper aktiv und erschwert das Einschlafen. Außerdem sollten Sie kurz vor dem Schlafengehen die Bildschirmzeit begrenzen. Das künstliche Licht von Fernseh- und Telefonbildschirmen bringt Ihre biologische Uhr durcheinander. Indem Sie vor dem Schlafengehen nicht mehr auf den Bildschirm starren, geben Sie Ihrem Körper die Möglichkeit, abzuschalten und ruhig in den Schlafmodus überzugehen. Melatonin ist das Hormon, das den Schlaf einleitet. Wenn Sie sich tagsüber ausreichend der Sonne aussetzen und abends für Dunkelheit sorgen, unterstützen Sie den natürlichen Schlafrhythmus Ihres Körpers. Und schließlich sollten Sie darauf achten, dass Sie genügend Schlafstunden bekommen, d. h. rechtzeitig ins Bett gehen. Die meisten Erwachsenen brauchen mindestens 7 Stunden pro Nacht, um ausgeruht aufzuwachen. Wussten Sie, dass Sie im Durchschnitt ein Drittel Ihres Lebens mit Schlafen verbringen?

Unterstützen Sie Ihren natürlichen Schlaf mit Nahrungsergänzungsmitteln von Ergomax

Eine gute Nachtruhe ist viel wert. Wenn dies für Sie nicht immer selbstverständlich ist, können Sie Ihren Körper mit natürlichen, hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln dabei unterstützen. Schlafprobleme lassen sich nicht einfach mit einem Nahrungsergänzungsmittel lösen, aber sie können zur Lösung beitragen. Oft ist es eine Kombination von Faktoren. Neben der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ist es in jedem Fall ratsam, Schlafprobleme mit einem Arzt oder Spezialisten zu besprechen. Bei Ergomax finden Sie unter anderem Unplug - Night Time Nootropikum von Motion Nutrition, L-Theanin - Suntheanin® von Doctor's Best und Magnesium - Liposomale Formulierung oder Rich Hemp Extract von Ergomax, wenn Sie Nahrungsergänzungsmittel für den Schlaf oder eine natürliche Schlafhilfe suchen.

* Gesundheitsangabe steht noch unter Vorbehalt der europäischen Zulassung