Yeastbiotic™ Probiotika- Smidge™
53,95 EUR

Yeastbiotic™ Probiotika- Smidge™

Von: Organic
  • Kategorie: Darm & Darmflora
  • 3 Milliarden Organismen pro Kapsel
  • Saccharomyces boulardii
  • Antibiotikaresistent
  • Frei von Allergenen
  • 60 vegetarische Kapseln
Auf Lager
SKU
OG-04
53,95 EUR
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 2 Tage
  • Lieferzeit 1 - 2 Tage
  • Persönliche Beratung oder Fragen zum Produkt? Rufen Sie uns an: 03929 2599892

Smidge™ Yeastbiotics-Kapseln

Saccharomyces boulardii ist eine nicht-pathogene und nicht-kolonisierende Hefe mit probiotischen Eigenschaften. Da es sich nicht um ein Bakterium handelt, kann sie in Kombination mit Antibiotika eingesetzt werden und trotzdem am Leben bleiben. Der probiotische Pilz wurde 1923 in Indochina entdeckt. Smidge™ Yeastbiotic-Kapseln enthalten 3 Milliarden Organismen pro Kapsel. Außer der für die Verkapselung benötigten Cellulose und L-Leucin enthalten die Kapseln keine weiteren Zusatzstoffe.

Einführung von Smidge™ Yeastbiotics-Kapseln

Smidge™ Yeastbiotic Capsules ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit der speziellen Hefeart Saccharomyces boulardii, die sowohl temperaturtolerant als auch säurebeständig ist. Die Hefe ist ursprünglich eine tropische Spezies, die erstmals 1923 von dem französischen Wissenschaftler Henri Boulard aus der Lychee- und Mangostan-Frucht isoliert wurde. Er hatte entdeckt, dass die Eingeborenen dort traditionell die Schale verschiedener tropischer Früchte als Durchfallhemmer verwenden und forschte weiter. Mittlerweile wird Saccharomyces boulardii seit mehr als sechzig Jahren eingesetzt und in Europa wurden drei große Studien über die Wirkung von Saccharomyces boulardii bei Durchfallerkrankungen durch Antibiotika-Behandlungen durchgeführt. Im Darm produziert diese Hefe u.a. Milchsäure, Buttersäure und B-Vitamine. Das Nahrungsergänzungsmittel ist frei von Milchprodukten, Gluten und anderen gängigen Allergenen und sollte gekühlt aufbewahrt werden.

Über die Darmflora

Die Darmflora, auch als Mikrobiom bekannt, ist ein äußerst wichtiges Ökosystem in unserem Körper. Wussten Sie, dass unser Darm sehr persönlich und so einzigartig wie unser Fingerabdruck ist? Er produziert essentielle Stoffe wie Vitamine und Neurotransmitter. Das Mikrobiom spielt zudem auch eine Schlüsselrolle bei der Verdauung der Nahrung und der anschließenden Aufnahme von Vitaminen, Mineralien und anderen Nährstoffen. Für diese Prozesse arbeitet der Körper mit den vorhandenen Darmbakterien zusammen. Der Körper fungiert dabei als Wirt für diese Mikroben. Die Darmbakterien lassen sich in verschiedene Bakterien und Pilze, erwünschte und weniger erwünschte Arten sowie durchreisende Arten oder Dauerbewohner einteilen. Wie bei allem im Leben geht es auch hier um das Gleichgewicht.

Wie funktionieren Bakterien und Enzyme?

Unser Darmsystem wird von Milliarden von Mikroorganismen bevölkert, die alle ihre eigene Aufgabe innerhalb des größeren Systems unserer Darmflora zu erledigen haben. Damit die Verdauung richtig ablaufen kann, arbeitet der Körper mit diesen Mikroorganismen zusammen. In einer gesunden Darmflora stehen diese Arten im Gleichgewicht zueinander, ein Gleichgewicht, das bei jedem Menschen anders ist. Enzyme sind in der Lage, alle möglichen Prozesse in unserem Körper zu beschleunigen, sie sind die Arbeitspferde unseres Körpers. Enzyme können Prozesse manchmal bis zu einer Billion Mal beschleunigen! Verdauungsenzyme wirken auch als eine Art Katalysator in unserem Darmsystem. Sie sind "chemische Fabriken" in unserem Körper, die wir wertschätzen sollten.

Vorteile

  • Saccharomyces boulardii ist eine körperfreundliche, nicht-pathogene und nicht-kolonisierende Hefe mit probiotischen Eigenschaften
  • Enthält 3 Milliarden CFUs pro Kapsel
  • Ist resistent gegen Antibiotika und kann daher gleichzeitig mit Antibiotika eingenommen werden
  • Smidge™ Yeastbiotic Kapseln enthalten kein Gluten, keine Laktose oder andere häufig vorkommende Allergene, ist frei von Präbiotika und wird gefriergetrocknet
  • Muss gekühlt aufbewahrt werden

Die Entschlüsselung unserer Darmflora

Wir verstehen die Funktionsweise und die wichtigen Funktionen unserer Darmflora immer besser, aber eigentlich wissen wir noch sehr wenig über dieses geheimnisvolle "Organ" in unserem Körper. Das Wissen, das wir jetzt haben, ist wahrscheinlich nur die Spitze des Eisbergs! Wir fangen langsam an, die besondere Art und Weise zu verstehen, auf die Bakterien durch einen als "Quorum Sensing" bekannten Mechanismus miteinander kommunizieren. Dieser Mechanismus ermöglicht es Bakterien, durch die Sekretion von Signalmolekülen in ständiger Kommunikation miteinander zu stehen und ihr Verhalten zu koordinieren. Sie sind unter anderem im Stande zu wissen, wie viele Artgenossen sich in ihrer Nähe befinden, und können so mit diesen Artgenossen eine synchrone Antwort auslösen. Gutartige Bakterien kommunizieren und kooperieren über Quorum Sensing, ein Phänomen, das für viele Forscher immer noch ebenso faszinierend wie rätselhaft ist.

Die Geschichte der Probiotika

Obwohl der Begriff "Probiotika" aus dem Jahr 1953 stammt, ist das Prinzip viel älter. Die ersten Spuren der Verwendung von Probiotika stammen aus der Jungsteinzeit, zwischen 10.000 und 5.000 vor Christus. Rinderhirten im Nahen Osten lagerten ihre Milch in Säcken aus Ziegenhäuten. Als die Sonne darauf schien, begann die Milch durch eine Kombination von Milchsäurebakterien und Hefen zu gären. Der Ursprung anderer fermentierter Lebensmittel, wie Kefir, Bier und Wein, geht ebenfalls auf etwa 7.000 v. Chr. zurück. Die Bedeutung dieser manchmal zufälligen Entdeckungen kam jedoch erst viel später, im 19. Jahrhundert, ans Licht. In diesem Jahrhundert entwickelte der französische Chemiker und Biologe Louis Pasteur seine Theorie, dass die Ursache vieler Krankheiten ein winziges Lebewesen sei, das er "Mikroorganismus" nannte. Diese Mikrobentheorie ist eine der wichtigsten Entdeckungen der Medizingeschichte, die zu vielen neuen Erkenntnissen auf dem Gebiet der Mikrobiologie geführt hat. Die wirkliche Wissenschaft der Probiotika begann jedoch erst in den 1990er Jahren in Europa aufzutauchen, und seither sind Probiotika Gegenstand zahlreicher klinischer Studien.

Mit Sorgfalt zusammengestellt

Die Smidge™-Produkte werden sorgfältig in kleinen Chargen zusammengestellt und enthalten keine unnötigen Zusatzstoffe, so dass sie von optimaler Qualität und breit einsetzbar sind. Da die Produkte nach neuesten Erkenntnissen entwickelt wurden und weil sie spezielle neutrale Bakterienstämme enthalten, sind sie für fast alle Menschen gut verträglich. Die Produkte sind daher auch für Menschen mit Unverträglichkeiten oder Allergien bestens geeignet und passen in Diäten wie die GAPS-Diät und die Paleo-Diät.

Über Smidge™

Die drei Gründer von Smidge™ - ehemals Organic3 - kreieren Nahrungsergänzungsmittel mit dem primären Ziel, essentielle Nährstoffe verfügbar zu machen, die ein gesundes Verdauungssystem unterstützen und helfen, die Absorption von nährstoffreichen Lebensmitteln zu maximieren. Ihre Leidenschaft für diese Disziplin rührt von ihren eigenen Erfahrungen mit der Überwindung von Krankheiten her.

Alle drei haben persönlich festgestellt, dass gute Ernährung der Schlüssel zu guter Gesundheit ist, und sie wollen Ihre Erfahrung mit anderen teilen und ihnen durch gute Ernährung zu besserer Gesundheit verhelfen. Die Nahrungsergänzungsmittel sind natürlich, frisch und ohne Zusatzstoffe hergestellt, wodurch die Produkte auch für die empfindlichsten Konsumenten geeignet sind.

Der Name "Smidge" bedeutet "eine kleine Menge", womit sie darauf hinweisen wollen, dass sie ihre Produkte immer in kleinen Chargen herstellen, um zusätzliche Qualität gewährleisten zu können. Dadurch werden nicht nur unangenehme Nebenwirkungen vermieden, sondern auch das bestmögliche Ergebnis erzielt. Ihre Vision, Forschung und Erfahrung hat zu einzigartigen Produkten geführt, wobei sie sich bei den Rezepturen von der Arbeit von Dr. Weston A. Price und Dr. Natasha Campbell-McBride inspirieren ließen.

Mehr Informationen
Produktname
Yeastbiotic™ Probiotika- Smidge™
SKU
OG-04
Marke
Organic
Inhalt
60 Kapseln
Anwendung

Nehmen Sie eine Kapsel zweimal pro Tag bei der Mahlzeit oder so wie verschrieben durch einen Arzt.

Kühlung
Kühl aufbewahren
Zutaten pro Dosierung

3 Milliarden KBE*, Saccharomyces Boulardii (320 mg) †. † Tagesbedarf nicht ermittelt; * Koloniebildenden Einheit.

EU Norm
*RDA = Empfohlene Tagesdosis
Andere Zutaten

Zellulose, pflanzliche Kapsel (Hydroxypropylmethylcellulose, Wasser) und L-Leucin.

Allergene
Keine
Gebrauchsanweisung
Lagerung: siehe Verpackung. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Konsultieren Sie vor der Anwendung einen Experten, wenn Sie schwanger sind, stillen, krank sind oder Medikamente einnehmen.
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Yeastbiotic™ Probiotika- Smidge™
Ihre Bewertung
Kundenbewertungen
  1. Empfehlenswert
    Gesamtbewertung
    100%
    Die Saccharomyces Boulardii-Kultur hat tatsächlich Abhilfe geschafft ! Es hat bei mir etwas gedauert bis ich etwas davon gemerkt habe, aber nach nun wochenlanger täglicher Einnahme kann ich eine deutliche Verbesserung wahrnehmen.

    Bewertung von

    Veröffentlicht am

  2. Wirkt super!
    Gesamtbewertung
    100%
    Habe das Produkt bestellt wegen meinen Verdauungsproblemen. Hilft super gegen Durchfall und ist ohne so viele Zusatzstoffe wie das vergleichbaren Apothekenprodukt!

    Bewertung von

    Veröffentlicht am

  3. Wirkt!
    Gesamtbewertung
    100%
    Ich habe das Produkt gekauft um meinen Darm zu heilen (Dünndarmfehlbesiedlung, durchlässiger Darm). Da ich sehr empfindlich bin, bin ich froh das in diesem Präparat keine unnötigen Zusatzstoffe sind wie im vergleichbaren Produkt aus der Apotheke. Es wirkt super gegen Durchfall und hilft die Balance wieder herzustellen. Kann es nur empfehlen und würde es immer wieder bestellen!

    Bewertung von

    Veröffentlicht am

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

  1. Bio Botanical Research - Olivirex - 60 Kapseln Olivirex®
    37,95 EUR