Planktonöl
20,50 EUR

Planktonöl

Von: Ergomax
  • Natürlicher Extrakt aus dem Zooplankton Calanus finmarchicus
  • Neue Art von Omega-3-Fettsäuren (Wachsester)
  • Reich an Astaxanthin
  • Kategorie: Herz, Nervensystem & Gehirn
  • 60 Weichkapseln mit 500 mg Calanusöl
Auf Lager
SKU
Erg-32
20,50 EUR
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 2 Tage
  • Lieferzeit 1 - 2 Tage
  • Persönliche Beratung oder Fragen zum Produkt? Rufen Sie uns an: 02821 7483014 

Omega-3-Fettsäuren Planktonöl von Ergomax

Ergomax Planktonöl besteht aus einem natürlichen Extrakt des Calanus finmarchicus. Calanus finmarchicus gehört zum Zooplankton des Arktischen Ozeans und enthält einzigartige Omega-3-Fettsäuren und Antioxidantien. Calanusöl hat eine besondere Zusammensetzung aus Omega-3-Fettsäuren, nämlich Docosahexaensäure (DHA), Eicosapentaensäure (EPA) und Stearidonsäure (SDA). Die Einzigartigkeit des Calanusöls besteht darin, dass die Fettsäuren größtenteils in Form von Wachsestern vorkommen, was diesem Produkt zusätzliche vorteilhafte Gesundheitseigenschaften verleiht.

Vorteile

  • Reich an Omega-3-Fettsäuren EPA, DHA, SDA und Astaxanthin
  • DHA und EPA unterstützen normalen Blutdruck
  • DHA und EPA tragen zu gesunden Triglyceridwerten bei
  • DHA ist gut für die Gehirnfunktion
  • DHA ist gut für die Sehkraft
  • Wenn Mütter DHA einnehmen, trägt das zur normalen Gehirnentwicklung des Fötus und von Säuglingen bei, die gestillt werden
  • DHA trägt – wenn von der Mutter eingenommen - zur normalen Entwicklung der Augen des Fötus und von Säuglingen, die gestillt werden, bei
  • EPA und DHA tragen zur normalen Funktion des Herzens bei
  • Keine Ansammlung von Giftstoffen und hochkonzentriert
  • Natürlichen Ursprungs, fair und nachhaltig
  • Enthält kein Gluten, Soja oder künstliche Zusatzstoffe

Wachsestern

Die Omega-3-Fettsäuren aus Calanusöl werden dank der Wachsester langsamer verdaut als die Ethylester und Triglyceride aus Fischöl und setzen die freien Fettsäuren weiter unten im Darm frei. Dieser sogenannte distale Teil des Dünn- und Dickdarms enthält viele GPR120/FFA4-Fettsäurerezeptoren oder G-Protein-gekoppelte Rezeptoren. EPA und DHA sind unter anderem Aktivatoren von GPR120/FFA4. Auf diese Weise stimulieren die Omega-3-Fettsäuren die Freisetzung verschiedener körpereigener Signalstoffe. Der hohe Gehalt an Stearidonsäure (SDA) im Planktonöl ist ein effizienter Vorläufer der EPA.

G-Protein-gekoppelte Rezeptoren

Der Ursprung und die Entwicklung des Nervensystems ist eines der faszinierendsten und rätselhaftesten Ereignisse in der Biologie. G-Protein-gebundene Rezeptoren sind membrangebundene Proteine, die entscheidende Prozesse im Körper steuern. Diese Rezeptoren haben sich vor mehr als 800 Millionen Jahren entwickelt und sind daher in vielerlei Hinsicht eng mit unserem physischen Funktionieren verflochten. Man denke an hierbei zum Beispiel an die homöostatische Regulation von systemischen Stoffwechselvorgängen.

Ernährung der Urvölker

Wachsester-Omega-3-Fettsäuren sind nicht neu, sondern waren bereits aus der Ernährung einheimischer Urvölker in der Arktis bekannt, zum Beispiel die Inuit aus Grönland und Kanada oder die Bevölkerung in den nördlichsten Teilen Europas. Sie aßen unter anderem Wale, Pinguine und Robben; oder eine Ernährung, die reich an dieser Art von Fettsäuren ist.

Hauptsächlich aus ethischen Gründen werden diese Tiere heute kaum noch für den menschlichen Verzehr gefangen. Trotz eines niedrigen Durchschnittsalters, das hauptsächlich der hohen Kindersterblichkeit und der fehlenden öffentlichen Einrichtungen/ Infrastruktur geschuldet war, erfreuten sich die Jäger und Sammler – relativ zu ihrem Gesamtalter – bis ins hohe Alter einer guten Gesundheit.

Nachhaltiger Fang im Arktischen Ozean

Die im Ergomax-Planktonöl verwendeten Calanus Finmarchicus sind 3-5 mm kleine Krustentiere aus der Familie der Calanidae. Diese Tiere sind Teil des Zooplanktons am Anfang der Nahrungskette und werden im Arktischen Ozean gefangen. Die Gesamtbiomasse beträgt etwa 300 Millionen Tonnen. Das bedeutet eine viel größere Biomasse als die Gesamtbiomasse der Fische in denselben Gewässern, was die Nutzung des Planktons sehr nachhaltig macht. Der Fang erfolgt in einem energieeffizienten "slow process".

Sehr rein und verantwortungsbewusst

Jede Produktionscharge von Calanusöl wird auf Verunreinigungen geprüft. Dazu gehören Schwermetalle und mikrobiologische Schadstoffe wie Bakterien, Hefen und Schimmelpilze. Das verwendete Öl entspricht den strengen europäischen Vorschriften. Darüber hinaus steht der Calanus finmarchicus am Anfang der Nahrungskette (das unterste trophische Ebene), so dass die Anreicherung von Giftstoffen kaum eine Rolle spielt.

Fettsäuren EPA, DHA und SDA

Die Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA kommen hauptsächlich in Nahrungsquellen aus dem Meer vor. Es gibt zahlreiche Studien und Artikel, die die Wirkung dieser speziellen Fettsäuren beschreiben. Aufgrund der allgemein geringen Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren aus der Nahrung gehören Nahrungsergänzungsmittel, die Omega-3-Fettsäuren enthalten, für viele Menschen zu Recht zu den Grundprodukten. Eine ausreichende Zufuhr von Omega-3-Fettsäuren ist ein wesentlicher Faktor für Menschen, die ein optimales und vitales Leben anstreben.

Oxidation, Fischöl und Antioxidantien

Ein wichtiges Thema bei Omega-3-Produkten ist der Gehalt an Antioxidantien. Der Verfall (Oxidation) von Fischöl, zum Beispiel aufgrund seines geringen Gehalts an natürlichen Antioxidantien, ist ein berechtigtes Anliegen. Der Vorteil des Planktonöls von Calanus finmarchicus ist der hohe Gehalt des Antioxidans Astaxanthin. Darüber hinaus trägt die Wachsesterstruktur zur Stabilität des Öls bei, so dass die Omega-3-Fettsäuren in der Kapsel nicht verderben. Dadurch bleibt die Qualität gewährleistet. Planktonöl hat bei Raumtemperatur eine Haltbarkeit von mehr als zwei Jahren.

Über Ergomax

Ergomax ist ein Spezialist auf dem Gebiet der Nutrazeutika; unser Sortiment enthält viele einzigartige Nischenprodukte. Wir bieten neue und wirksame Nahrungsergänzungsmittel in Kombination mit zuverlässiger Beratung. Der Erforschung von Substanzen und Produkten mit nachgewiesener Wirkung wird große Sorgfalt gewidmet. Qualität steht an erster Stelle. Alle unsere Produkte werden sorgfältig ausgewählt, bewertet und getestet. Dies gilt auch für unsere eigene Produktlinie. Die Produkte sind natürlich und werden so wenig wie möglich verarbeitet. Schließlich weiß es Mutter Natur immer besser. Jeder sollte in der Lage sein, eine optimale Vitalität anzustreben.

Mehr Informationen
Produktname
Planktonöl
Marke
Ergomax
Inhalt
60 Softgels
Anwendung

Nehmen Sie 2 bis 4 Softgels pro Tag zu einer Mahlzeit oder wie empfohlen.

Zutaten pro Dosierung
Menge pro Kapsel% Tageswert
Calanusöl (Calanus finmarchicus) 500 mg **
aus Krebstieren
Wachsester 425 mg
ungesättigte Fettsäuren 145 mg
Gesamt Omega-3 105 mg
Davon EPA 33 mg
Davon DHA 28 mg
Davon SDA 28 mg
Astaxanthin 300 µg

** Empfohlene Tagesmenge nicht festgelegt.

EU Norm
*RDA = Empfohlene Tagesdosis
Andere Zutaten

Softgel (Fischgelatine, Glycerin, Wasser)

Allergene
Fisch, Krebstiere oder Weichtiere
Gebrauchsanweisung
Lagerung: siehe Verpackung. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Konsultieren Sie vor der Anwendung einen Experten, wenn Sie schwanger sind, stillen, krank sind oder Medikamente einnehmen.
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Planktonöl
Ihre Bewertung