HistaminX - Kapseln

  • Kategorie: Immunsystem & Histamin
  • Mit Quercetin & Bromelain
  • Reich an Flavonoiden und Brennnesselblättern
  • Wirkt als Antioxidans*1
  • Unterstützt das Immunsystem*2
  • Jahreszeitlicher Komfort
  • Frei von häufigen Allergenen
  • 60 pflanzliche Kapseln
Nicht auf Lager
SKU
SH-03
55,95 EUR
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 2 Tage
  • Lieferzeit 1 - 2 Tage
  • Persönliche Beratung oder Fragen zum Produkt? Rufen Sie uns an: 02821 7483014 

HistaminX von Seeking Health

HistaminX von Seeking Health bietet eine Kombination aus unterstützenden Kräutern und pflanzlichen Stoffen, die zusammenwirken können, um Zellen und Gewebe vor Schäden zu schützen*1 und so zum jahreszeitlichen Komfort beizutragen. Antioxidantien, Flavonoide und Polyphenole sind bioaktive Substanzen, die vor allem in frischem Obst und Gemüse vorkommen und die sich in unserem Körper verbinden und sich gegenseitig in ihrer Wirkung unterstützen. Die Flavonoide Quercetin und Rutin verstärken sich gegenseitig in ihrer Wirkung, und die aus Ananas extrahierte Enzymgruppe Bromelain sorgt dafür, dass Quercetin besser vom Körper aufgenommen wird. HistaminX ist frei von gängigen Allergenen, enthält keine künstlichen Zusatzstoffe und ist sowohl für Vegetarier als auch für Veganer geeignet.

Von Bioflavonoiden zur Brennnessel

Bioflavonoide" ist der Name für eine große Gruppe von Wirkstoffen, die natürlicherweise in Pflanzen vorkommen. Sie spielen eine wichtige Rolle für den pflanzlichen Stoffwechsel u.a. für das Wachstum und den Schutz vor Licht, Wärme und Oxidation, und sie sind in der Regel auch für die Farbe von Gemüse, Obst und Blumen verantwortlich. Bioflavonoide wirken als Antioxidans*3, können sich günstig auf den Zustand des Herzens und der Blutgefäße*3 auswirken und haben eine positive Wirkung auf die Haut*3. Darüber hinaus helfen einige Flavonoide, darunter Quercetin, gegen Pollen*3 in der Luft. In diesem Nahrungsergänzungsmittel werden die Bioflavonoide Quercetin, Dihydroquercetin, Rutin und Lutein mit Bromelain - einer Gruppe von proteolytischen Enzymen, die aus der Ananas extrahiert werden und die Wirkung von Quercetin unterstützen - und mit dem Brennnesselblatt kombiniert, das das Immunsystem*3 unterstützt und gut für die Nierenfunktion*3 und die Harnwege*3 ist. Darüber hinaus wurde auch Glucoraphanin hinzugefügt, das Glucosinat, das in Blumenkohl, Brokkoli und Senfkörnern vorkommt.

Die Entwicklung der Epigenetik

In den letzten Jahren sind sich die Forscher zunehmend darüber einig, dass unsere DNA oder genetische Veranlagung stark von Umweltfaktoren beeinflusst wird. Lange Zeit glaubte man, man könnte alles über die DNA in Erfahrung bringen, wenn man nur die mehr als 25.000 aufgenommenen Bilder kartografieren könnte. Inzwischen ist klar, dass die Art und Weise, in der unsere Gene ausgedrückt werden, nicht festgelegt ist, sondern dass dies durch "Epigenome" gesteuert wird: Epigenome sind sozusagen Schalter, die die DNA ein- oder ausschalten können, vergleichbar mit der Software, die einen Computer steuert. Epigenome können durch Ernährung und andere Umweltfaktoren, wie Lebensstil und Lebensumfeld, beeinflusst werden. Die Disziplin der Epigenetik untersucht die Veränderungen in der Genexpression, die auf der Ebene der Epigenome stattfinden. Dabei handelt es sich um Veränderungen in der Genexpression, ohne Veränderungen in der DNA-Sequenz. Dieses Forschungsgebiet hat sich in den letzten Jahren erheblich weiterentwickelt und hat sich besonders auf den Prozess der Methylierung konzentriert: den wichtigsten epigenetischen Prozess, der in unserem Körper stattfindet.

Vorteile

  • Leistungsstarke Kombination kooperierender Pflanzenstoffe, die unter anderem eine antioxidative Wirkung haben*1
  • Bioflavonoide wie Rutin, Quercetin, Lutein und Dihydroquercetin wirken als Antioxidans*3, können sich günstig auf den Zustand des Herzens und der Blutgefäße*3 auswirken und haben eine positive Wirkung auf die Haut*3
  • Einige Flavonoide, darunter Quercetin, helfen gegen Pollen*3 in der Luft
  • Brennnesselblatt unterstützt das Immunsystem*3 und ist gut für die Nierenfunktion*3 und die Harnwege*3
  • Frei von Milch, Eiern, Fisch, Krustentieren, Nüssen, Weizen, Soja, Gluten, GVO und künstlichen Farb- und Geschmacksstoffen

Der Methylierungsprozess

Der Methylierungsprozess ist einer der wichtigsten und einfallsreichsten biochemischen Prozesse in unserem Körper. Methylierung ist derzeit Gegenstand zahlreicher Forschungsarbeiten, und mehrere Studien deuten darauf hin, dass es wahrscheinlich einen Zusammenhang zwischen der Fähigkeit einer Person zur Methylierung und ihrer Gesundheit gibt. Der Prozess der Methylierung findet in allen Zellen unseres Körpers jede Minute billionenfach statt und beeinflusst unter anderem die Energieproduktion, die DNA-Regeneration, die Produktion von Hormonen sowie Reparatur- und Wiederherstellungsfunktionen. Tatsächlich ist die Methylierung eine kontrollierte Übertragung einer Methylgruppe auf hauptsächlich Proteine, Aminosäuren, Enzyme und DNA. Substanzen, die in der Lage sind, eine Methylgruppe zu spenden, werden als Methyldonatoren bezeichnet. Hierzu gehören B-Vitamine, Vitamin C, Biotin, Zink, Folsäure und Betain. Methylgruppen erleichtern das An- und Ausschalten unserer DNA und spielen somit eine wichtige Rolle bei der Genexpression unserer DNA. Sie sind daher eines der am meisten untersuchten Moleküle in der Epigenetik.

Epigenetik & Seeking Health

Der Begriff Epigenetik wurde 1942 vom Biologen Conrad Waddington geprägt, um das Phänomen zu beschreiben, dass Gene unter dem Einfluss von Umweltfaktoren an- oder ausgeschaltet werden können. Epigenetische Modifikationen verändern die Funktion eines Gens, ohne seinen Code zu verändern. Das ist zu vergleichen mit einem Musikstück, das von verschiedenen Musikern gespielt wird: Obwohl es sich um die gleichen Noten handelt, klingen sie anders. So können auch zwei Menschen, die genetisch identisch sind, epigenetisch sehr unterschiedlich sein. Dies ist die Grundlage für das Gesundheitsprogramm von Dr. Ben Lynch von Seeking Health. Indem er die Markierungen um die DNA herum aufspürt, die Gene an- oder abschalten können, und sie durch Ernährung, Nahrungsergänzungsmittel und Änderungen des Lebensstils beeinflusst, erklärt Lynch, dass wir "unsere schmutzigen Gene säubern" und unsere Genexpression beeinflussen können.

Über Seeking Health

Nachdem er selbst jahrelang unter unerklärlichen Gesundheitsproblemen gelitten hatte, entdeckte Dr. Ben Lynch, dass die Ursache für diese Beschwerden in "verunreinigten“ Genen zu suchen war. Nach zehn Jahren der Forschung, Untersuchung und Behandlung von Tausenden von Patienten auf der ganzen Welt schrieb er das Buch Dirty Genes, in dem er seine Methode der aktiven Anwendung der Erkenntnisse der Epigenetik zur Optimierung unserer Gesundheit entwickelte und verfeinerte. Lynch ist derzeit einer der am häufigsten konsultierten Experten auf dem Gebiet der Epigenetik. Er war schon immer vom Einfluss und der Kraft unserer Gene fasziniert, und er ist davon überzeugt, dass wir durch die richtige Ernährung und Lebensweise mit unseren Genen arbeiten können, um ein hohes Maß an Gesundheit zu schaffen.

*1 Lutein ist ein (Bioflavonoid aus der Kategorie der Flavone und Rutin gehört zur Untergruppe der Flavanole. Man weiß, dass Flavonoide im Körper als Antioxidantien eine Rolle spielen und so Zellen und Gewebe vor Schäden schützen*3

*2 Brennnessel unterstützt das Immunsystem*3

*3 Gesundheitsbezogene Aussage, für die die Europäische Zulassung noch aussteht

Mehr Informationen
Produktname
HistaminX - Kapseln
Marke
Seeking Health
Inhalt
60 Kapseln
Anwendung
Nehmen Sie 2 Kapseln täglich oder so wie vom Arzt oder Therapeut vorgeschrieben.
Zutaten pro Dosierung

200 mg Nesselextrakt (Urtica dioica) (Blätter) (1% Silica) *, 200 mg Luteolin: Rutin-Cokristall (45% Luteolin) (45% Rutin), 100 mg Quercetin (als Quercetin-Dihydrat von Sophora Japonica) (BUD) * , 100 mg Bromelain (2400 GDU / g) (aus Ananas comosus) (Frucht) *, 25 mg Glucoraphanin (aus Broccoli-Extrakt) (Kohl Oleracea Italic) (Samen) (SGS ™) *, 20 mg Dihydroquercetin (aus Lärchenextrakt, (Larix dahurica) (Larix gmelinii) (Larix sibirica Ledeb) (Larix cajanderi)) (Schnittholz) * % = Prozentsatz der Referenzaufnahme (RI); * RI nicht bestimmt.

EU Norm
*RDA = Empfohlene Tagesdosis
Andere Zutaten
HPMC (Kapsel), mikrokristalline Zellulose, Ascorbylpalmitat, L-Leucin, mittelkettiges Triglyceridöl und Silica.
Diät
Veganer, Vegetarisch
Allergene
Keine
Gebrauchsanweisung
Lagerung: siehe Verpackung. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Konsultieren Sie vor der Anwendung einen Experten, wenn Sie schwanger sind, stillen, krank sind oder Medikamente einnehmen.
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:HistaminX - Kapseln
Ihre Bewertung