Gelatine (grasgefüttert)
23,75 EUR

Gelatine (grasgefüttert)

  • Grasgefütterte Weiderinder
  • Neutraler Geschmack 
  • Reine Gelatine 
  • Reich an Glyzin und Prolin
  • Besonders gut geeignet für den Verdauungstrakt
  • 454 Gramm
Auf Lager
SKU
GL-206
23,75 EUR
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 2 Tage
  • Lieferzeit 1 - 2 Tage
  • Persönliche Beratung oder Fragen zum Produkt? Rufen Sie uns an: 02821 7483014 

Was ist Gelatine

Unser Körper ist zu einem großen Teil aus Eiweiß aufgebaut, das essenziell für alle Knochen, Bindegewebe und Strukturen ist. Gelatine ist eine exzellente Quelle hochwertiger Proteine, die Weichteile, wie Knorpel und Haut unterstützen.

Der Körper und Kollagen

Beim Altern nimmt die natürliche Fähigkeit, Kollagen zu erzeugen, ab. In der Haut ist das am besten sichtbar. Nicht nur das Alter, sondern auch der Lebensstil trägt hierzu bei. Eine gute Hydration des Körpers und regelmäßige Bewegung sind besonders wichtig. Kollagen ist mit ca. 30% das häufigste Eiweiß im Körper. Es ist im gesamten Körper mit allerlei Strukturen verwoben und sorgt dafür, dass alles zusammengehalten wird.

Wichtige Strukturen

Ohne Kollagen könnten wir uns weder bewegen, noch aufrecht stehen. Neben der Stabilität und Integrität ist Kollagen auch ein Kommunikationsnetzwerk, das mechanische, elektrische, chemische und energetische Signale übermittelt.

Pure Eiweiße

Gelatinpulver kommt aus Kollagen und besteht aus reinen Eiweißen. Es ist geschmacklos und wird aus Tierhäuten, Knochen und Gewebe gewonnen. Gelatine ist ein natürliches Bindemittel, das ungefähr so klebrig wie Uhu ist. Das ist auch der Grund, warum es in vielen Rezepten genutzt wird. Unter gesundheitsbewussten Menschen ist Gelatine sehr beliebt, als Unterstützung des eigenen Kollagens.

Aminosäuren und Gelatine

Das Besondere an Gelatine ist, dass sie den Körper mit speziellen Aminosäuren versorgt. Durch ein einzigartiges Aminosäuren-Verhältnis unterscheidet Gelatine sich von anderen Eiweißquellen, wie dem viel bekannteren Molkeeiweiß und darum können Gelatine besondere Effekte zugeschrieben werden.

Glycin und Prolin

Vor allem die Konzentration der Aminosäuren Glycin, Prolin und Hydroxyprolin machen Gelatine so einzigartig. Diese drei Aminosäuren kommen sonst nur in sehr kleinen Mengen in unserer Ernährung vor. Fast keiner isst heutzutage noch die Gelatine-reichen Teile wie Knochen, Haut und Sehnen. Die traditionelle Ernährung unserer Vorfahren enthielt noch größere Mengen davon und die Menschen wiesen keinen Mangel an diesen Aminosäuren auf.
Für eine allgemeine Balance in unserer Ernährung scheint Gelatine wichtig zu sein. Vor allem Glycin und Methionin und deren Verhältnis scheinen hierbei eine zentrale Rolle zu spielen. Muskelfleisch enthält viel Methionin, während Kollagen viel Glycin enthält.

Vorteile von Gelatine

  • Von grasbewachsenen Weidenkühen
  • Neutraler Geschmack
  • Reich an Glycin und Prolin
  • Speziell für das Verdauungssystem geschockt
  • Unterstützt weiche Gewebe wie Haut und Knorpel

Gelatine und Kollagenhydrolysat

Wenn Kollagen abgebaut wird, entsteht Gelatine. Das passiert zum Beispiel beim Auskochen von Knochen für eine Suppe. Das Kollagen aus den Knochen wird abgebrochen durch kochendes Wasser und es entsteht eine dicke geleeartige Suppe (Gelatine). Das ist eigentlich das gleiche wie Kollagen, nur in einer anderen Form.

Zusätzlich zum ausgekochten Kollagen, welches als Gelatinepulver verkauft wird, gibt es auch noch Kollagenhydrolsat Pulver. Das ist eine Form von Kollagen, die mit Hilfe von Enzymen zu kürzeren Aminosäureketten, oder Peptiden „vorverdaut“ worden ist. Hierdurch ist die Aufnahme schneller und wird es kein Gelee mehr, wenn man es mit Wasser mischt.

Great Lakes Qualität

Die Rinder, die für das Great Lake Kollagenhydrolysat Pulver benutzt werden, stammen aus Argentinien und Brasilien. Die Rinder werden artgerecht gehalten und werden mit Gras gefüttert. Die Massenlandwirtschaft widerspricht unseren Prinzipien. Darum verkaufen wir nur Kollagenhydrolysat von grasgefütterten Rindern oder wildem Kabeljau. Die Pulver haben sehr hohe Qualität und werden kontinuierlich evaluiert und überarbeitet. Die Produkte von Great Lakes sind frei von Krankheiten, Antibiotika, Hormonen und Pestiziden.

Unterschied Collagenhydrolysat und Gelatine

Gelatine und Collagenhydrolysat sind nahezu identisch, da sie aus der gleichen Quelle oder dem gleichen Basismaterial stammen und aus den gleichen Aminosäuren bestehen. Es gibt allerdings auch einige kleine wichtige Unterschiede:

Collagenhydrolysat

  • Grüne Packung
  • Schnellere Aufnahme durch den Körper
  • Bleibt flüssig nach dem Mischen
  • Speziell für Gelenke, Haut und Nägel
  • Peptide

Gelatine

  • Rote Packung
  • Langsame Aufnahme
  • Bildet eine Art Pudding / Gelee nach dem Mischen mit einer Flüssigkeit
  • Insbesondere für den Darm
  • Ganze Proteine
Mehr Informationen
Produktname
Gelatine (grasgefüttert)
Marke
Great Lakes
Inhalt
454 Gramm
Anwendung

Nehmen Sie 2 Esslöffel pro Tag (24 Gramm). Kann zu jeder Tageszeit mit einer Flüssigkeit Ihrer Wahl eingenommen werden.

Zutaten per Dosierung

Rindergelatine† von grasgefütterten Weiderindern (U.S. Pharmacopeia Qualität). † Empfohlene Tagesdosierung nicht festgestellt.

EU Norm
*RDA = Empfohlene Tagesdosis
Allergene
Keine
Gebrauchsanweisung
Lagerung: siehe Verpackung. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Konsultieren Sie vor der Anwendung einen Experten, wenn Sie schwanger sind, stillen, krank sind oder Medikamente einnehmen.
Dieses Produkt finden Sie in den folgenden Kategorien:
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Gelatine (grasgefüttert)
Ihre Bewertung
Kundenbewertungen
  1. Hilft der Verdauung
    Gesamtbewertung
    80%
    Gelatine wie in der Beschreibung jedoch schmeckt sie leicht nach rind was mich jedoch nicht stört super um gelatine zu machen und für di Verdauung auch vor den schlagengehen suoer um besser zu schlagen sollte aber immer mit Kohlenhydrate und fette konsumiert werden auch super um gemüse suppe mit proteinen anzureichern wenn mann keine Knochenbrühe mehr übrig hat. Verwende sie mittlerweile für sehr viele jedoch würde ich jeden empfehlen nicht mehr als 2-3 Esslöffel am tag zu konsumieren und wie gesagt niemals aleine zu sich nehemen immer mit anderen Nährstoffen/Lebensmittel

    Bewertung von

    Veröffentlicht am

  2. Bessere Gelatine
    Gesamtbewertung
    100%
    Ich verwende diese Gelatine fürs Kochen und Backen, anstelle von konventioneller Blattgelatine, weil sie von grasgefütterten Rindern stammt und nicht einmal teurer ist, als die Herkömmliche aus der Massentierhaltung.
    Für meine Zwecke könnte sie ruhig etwas gröber sein, um Klumpen zu vermeiden. Sei löst sich nämlich ausgezeichnet im Wasser, aber ehr schlecht in anderen Flüssigkeiten. Hauptsächlich verwende ich sie zur Herstellung von Gummitieren für meine Kinder. Dafür passiere ich frische oder aufgetaute Beeren durch ein Sieb und versuche möglichst viel Gelatine darin quälen zu lassen. Dabei bilden sich leider anders als im Wasser viele Klumpen, die selbst nach dem anschließenden Erwärmen nicht verschwinden. Mit Saft geht's besser, aber auch nicht perfekt. Anschließend füge ich noch etwas Honig und evtl. Vanille- oder Rosenextrakt hinzu, und verteile die Masse in lustigen Silikonförmchen mithilfe einer Medizinspritze ohne Kanüle. Schon nach 1/2 Stunde im Kühlschrank sind die Gummitiere fertig. Im Kühlschrank in eine Dose verpackt halten sie sich maximal eine Woche. Sie schmecken sehr gut, sehr frisch und aromatisch, sind aber nicht so hart wie die industriell hergestellten. So bringe ich in den Speiseplan meiner Kinder mehr gesunde Gelatine unter, und sie lieben dieses Naschwerk.
    Ich werde diese Gelatine immer wieder bestellen.

    Bewertung von

    Veröffentlicht am

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen: