Probiotika - Fermentierter Kefir
40,95 EUR

Probiotika - Fermentierter Kefir

Von: Ergomax
  • 2 für jeweils 30,00 EUR kaufen und  27% sparen
  • 3 für jeweils 25,00 EUR kaufen und  39% sparen
  • Fermentierte Kefir - Probiotika
  • 43 Milliarden Organismen pro Kapsel
  • 40+ verschiedene Stämme
  • 250 mg pro Kapsel
  • 60 Kapseln
Auf Lager
SKU
Erg-14
40,95 EUR
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 2 Tage
  • Lieferzeit 1 - 2 Tage
  • Persönliche Beratung oder Fragen zum Produkt? Rufen Sie uns an: 02821 7483014 

Fermentierte Kefir Probiotika Kapseln

Jede Kapsel enthält 250mg traditionell fermentiertes (kultiviertes) Kefir Pulver. Es bietet damit durchschnittlich 43 Milliarden günstige Bakterien - und Hefekeime aus über 40 verschiedenen Stämmen. Dieses Probiotikaerzeugnis enthält die Kraft und die Essenz traditionellen Kefirs mit einem komplexen Mix von guten Bakterien und Nährstoffen.

Kefir, das ultimative Probiotikum

Kefir ist ein fermentiertes Milchgetränk, das aus der Wirkung günstiger Bakterien und Hefesorten, die mit den Kefirkörnern in Symbiose leben. Dieses natürliche und evolutionäre Beispiel einer interaktiven Zusammenarbeit  zwischen Mikro-Organismen steht an der Basis von gesundem Kefir. Dies Symbiose ist auch unter dem Namen SCOBY bekannt, der Abkürzung von Symbiotic Community of Bacteria and Yeasts.

Die große Anzahl Mikro-Organismen in Kefir, die bioaktiven Stoffe als Ergebnis des mikrobiellen Stoffwechsels und die gesundheitlichen Vorteile von Kefir machen das Prdukt zu einen echt natürlichen Probiotikaprodukt.

Vorteile fermentierte Kefir Kapseln

  • Probiotika bestehen aus rohem Kefir Pulver, das langsam fermentiert wird.
  • Das Produkt enthält 43 Milliarden Bakterien aus verschiedenen Bakterienstämmen.
  • Die Probiotika Kapseln sind vollständig natürlich und enthalten keinerlei künstliche Zusätze.
  • Die Kapseln werden sorgfältig und von Hand hergestellt.
  • Stabile Probiotika, die ungekühlt bewahrt werden.

Der Unterschied zu anderen Probiotikaprodukten

Die meisten Probiotikatechnologien bauen auf dem Künstlich-wachsen-lassen von individuellen Stämmen in einer sterilen Umgebung auf.  Nach dem Gefriertrocknen werden die “schlafenden” individuellen Bakterien oder Hefesorten in einer Formulierung zusammengefügt.  

Die verschiedenen Stämme haben nie die Chance bekommen in dieser Anbauphase aufeinander einzuwirken; das passiert also erst im letzten Augenblick in den Därmen. Der Produktionsprozess ist damit fundamental anders als in unserem Kefir Probiotika. Die Mikroorganismen wachsen zusammen und symbiotische Interaktionen entwickeln sich während dieser Kultivierungsphase. Genau wie es auch in der Natur passiert.

Elegante Co-Evolution mit mikrobiellen Lebensgemeinschaften

Die Mikro-Organismen formen während des natürlichen Fermentationsprozesses kleine Ökosysteme. Jeder Stamm entwickelt sich in einer komplexen Umgebung und hat ständig Interaktionen mit allen Organismen um ihn herum. Dies resultiert in einem stärkeren und leistungsstärkeren Probiotikum.

Neben den günstigen Bakterien und Hefesorten enthält diese probiotische Formulierung viele Vitamine, Minerale, Aminosäuren und Enzyme.  Vor allem Kalzium, Phosphor, Magnesium, B2, B12, Vitamin K und Vitamin D. Auch der prebiotische Polysaccharid Kefiran ist in diesem Produkt enthalten.

In kleinem Maßstab von Hand hergestellt

Die Qualität von Kefir wird vor allem durch die Mikro - Organismen bestimmt, die anwesend sind. Es gibt große Unterschiede; von 7-9 Stämmen bis zu rund 40 Stämmen und Unterarten in unserem Kefir Probiotikum. Die Qualität ist dabei also abhängig von den Mikro - Organismen, die in den Kefirkörnchen enthalten sind und der Art und Weise wie sie verarbeitet werden. Grosse, kommerziell interessante Kefirherstellung ist bis dato durch Kontamination und Produktionsprobleme nie wirklich erfolgreich gewesen. Unsere Kefir Probiotika werden deshalb in einer speziellen Produktionslinie auf kleinem Maßstab von Hand hergestellt. Dieses spezielle und geschützte Verfahren garantiert die höchste mikrobielle Diversität und den höchsten Nährwert. Unser Kefir Probiotika ist somit das “traditionellste“ und nahrhafteste Produkt auf dem Markt.

Sanft verarbeitet und “roh"

Der sorgfältige, langsame Fermentations - und Trockenprozess ohne Einsatz von Hitze wurde nach Jahren von Experimentieren und Analyseren entwickelt. Die “happy zone”, in der die günstigen  Bakterien und Hefesorten sich entwickeln, werden durch Vermehrung und Potenz optimiert.  Alle guten natürlichen Eigenschaften von Kefir bleiben im Endprodukt und Pulver erhalten. Dazu gehören unter anderem empfindliche bioaktive Stoffe wie Enzyme, Kefiran, Lactoferrin, Fettsäuren und Peptide.

Mehr als 40 verschiedene Bakterien - und Hefestämme

Die komplexe Wechselwirkung in den Kefirkörnchen zwischen Hefesorten und Bakterien, die in Abhängigkeit voneinander leben, konnte bis heute noch nicht vollständig aufgeklärt werden. Die Interaktionen können über das Wachstum des einen oder anderen Bestandteils stimuliert oder gehemmt werden. Die Mikro - Organismen sind miteinander in einer Art Wettkampf um die besten Nährstoffe und erzeugen selbst auch Metaboliten, auf deren Grundlage andere Organismen gedeihen können - oder eben nicht gedeihen. Ein von Experten sorgfältig ausgedachter und gut gepflegter Anbauprozess ist darum sehr wichtig. Jede Kapsel enthält mindestens 18 Lactobacilli Stämme, 9 Streptococci Stämme und 27 Hefestämme.

Komplexe Zusammensetzung

Laktobazillen

LB acidophilus
LB brevis
LB kefiri
LB Casei Subspecies casei
LB Casei Subspecies rhamnosus
LB Paracasei Subspecies paracasei
LB fermentum
LB cellobiosus
LB Delbrueckii Subspecies bulgaricus
LB Delbrueckii Subspecies lactis
LB fructivorans
LB Helveticus Subspecies lactis
LB hilgardii
LB helveticus
LB kefiri
LB Kefiranofaciens Subspecies kefirgranum
LB Kefiranofaciens Subspecies kefiranofaciens
LB parakefiri
LB Plantarum


Hefen

Dekkera Anomala Brettanomyces anomalus
Kluyveromyces Marxianus Candida kefyr
Pichia Fermentans firmetaria
Yarrowia lipolytica
lipolytica
Debaryomyces Hansenii famata
Debitoren-Schwanniomyces occidentalis
Issatchenkia Orientalis ausdrücklich
Galactomyces Geotrichum Geotrichum candidum
C. friedrichii
C. rancens
C. tenuis
C. humilis
C. inconspicua
C. maris
Cryptococcus humicolus
Kluyveromyces Lactis var. lactis
Kluyv. Bulgaricus
Kluyv. lodderae
Saccharomyces cerevisiae
SACC. Subspecies Torulopsis holmii
SACC. pastorianus
SACC. humaticus
SACC. unisporus
SACC. Exiguus

Streptokokken / Lactococci

Streptococcus thermophilus
St. Paracitrovorus Lactococcus Lactis Subspecies lactis
LC. Lactis Subspecies Lactis Biovar. diacetylactis
LC. Lactis Subspecies cremoris
Enterococcus Durannen
Leuconostoc Mesenteroides Subspecies cremoris
Leuc. Mesenteroides Subspecies mesenteroides
Leuc. dextranicum

 

 


Was ist der Unterschied zwischen den Kefir Kapseln und den Kefir do-it-yourself- Paketen?

Es besteht ein entscheidender Unterschied zwischen unserem fermentierten Kefir - Pulver und den Kefir - Paketen zum Selbermachen. Die all-in one- Pakete bestehen aus einem preisgünstigen Nebenprodukt der Kefirkörnchen. Verglichen mit unseren Kapseln bestehen sie lediglich aus einer sehr kleinen Anzahl Mikroorganismen. Sie fluktuieren von 7 bis 9 Stämmen im Vergleich zu den  40 Stämmen und Unterarten in unserem Produkt .

Die schnelle und einfach Art und Weise Kefir zu nehmen

Nicht jeder findet den Geschmack von Kefir lecker und die meisten Menschen finden es auch zu viel Arbeit, zuhause selbst Kefir herzustellen. Fermentierter Kefir in Kapseln bietet eine ideale Lösung für den, der alle Vorteile von Kefir möchte - ohne die Umstände.  Mit nur 2 Kapseln pro Tag erhalten Sie die Vorteile eines traditionellen Kefirgetränks ohne das unpraktische Drumherum. Sie können es vergleichen mit Trockenobst und frischem Obst. Sie enthalten die gleichen Nährstoffe, aber haben eine andere Erscheinungsform.  

Einsatz während Antibiotikakur

Eine großer Vorteil des Breitspektrum an probiotischen Hefesorten ist die Tatsache, dass sie nicht empfindlich sind bei Einnahme von Antibiotika. Antibiotka haben lediglich auf die Bakterien einen Effekt.  Aus diesem Grunde kann Kefir dabei helfen, das Gleichgewicht des Mikrobioms zu gewährleisten - vor, während und nach einer Antibiotikabehandlung. Kurzkettige Fettsäuren, Vitamine, Wasserstoff und viele andere bioaktive Stoffe werden sowohl durch Hefe als auch durch Bakterien erzeugt.  

Synbiotica, Pre - und Probiotika zusammen

Prebiotika sind schlicht nicht - verdauliche Komponente aus unserem Essen, die als direkte Nahrung der Darmflora dienen. Prebiotika stimulieren damit das Wachstum der günstigen Organismen in den Därmen und unterstützen die Wirksamkeit der Probiotika Supplemente. Die effektive Kombination von Probiotika und Prebiotika sind auch als sogenannte Synbiotika bekannt. Sie verstärken die Wirkung von einander. Will man die Darmflora optimal beeinflussen und ernähren, dann empfehlen wir neben unseren fermentierten Kefir Kapseln ein gutes Prebiotika - Nahrungsergänzungmittel. Natürliche nicht - verdauliche Kohlenhydrate Galacto-Oligosachariden (GOS) sind dabei die Creme de la Creme

Mehr Informationen
Produktname
Probiotika - Fermentierter Kefir
Marke
Ergomax
Inhalt
60 Kapseln
Anwendung

Nehmen Sie 1-2 Kapseln pro Tag zusammen mit einer Mahlzeit.

Gebrauchsanweisung
Lagerung: siehe Verpackung. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Konsultieren Sie vor der Anwendung einen Experten, wenn Sie schwanger sind, stillen, krank sind oder Medikamente einnehmen.
Dosierungsform
Kapseln
Dosierung
1 Kapsel
Zutaten per Dosierung

250 mg Fermentierte Kefir Probiotika.

Andere Zutaten

Bio-Kartoffelstärke (Füller), Hydroxypropylmethylzellulose (Kapsel).

Allergene
Milchprodukte
Dieses Produkt finden Sie in den folgenden Kategorien:
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
Kundenbewertungen
  1. Empfehlenswert
    Gesamtbewertung
    100%
    Gut für das Immunsystem !

    Bewertung von

    Veröffentlicht am