H2 Molekularer Wasserstoff
68,95 EUR

H2 Molekularer Wasserstoff

  • Molekularer Wasserstoff in Tablettenform
  • 8-10 PPM Wasserstoff pro Glas Wasser
  • Mit 80 mg elementares Magnesium
  • Kategorie: Antioxidans & Signalmolekül
  • Kategorie: Mitochondrien & Oxidativer Stress
  • 90 Tabletten
Auf Lager
SKU
DM-15
68,95 EUR
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 2 Tage
  • Lieferzeit 1 - 2 Tage
  • Persönliche Beratung oder Fragen zum Produkt? Rufen Sie uns an: 02821 7483014 

Molekularer Wasserstoff - H2 - von Dr. Mercola

H2 Molecular Hydrogen, auch H2 molekularer Wasserstoff genannt, enthält 8-10 PPM Wasserstoff pro Glas Wasser und liefert 80 mg elementares Magnesium pro Tablette. Die gesundheitlichen Auswirkungen von molekularem Wasserstoff sind in mehr als 600 Publikationen dokumentiert, und die Anwendungsgebiete sind äußerst vielfältig. Molekularer Wasserstoff von Dr. Mercola ist daher ein sehr faszinierendes Nahrungsergänzungsmittel. Dank dieser Tabletten ist die Wasserstoffaufnahme sehr einfach. Die Tabletten mit einer hohen H2-Konzentration wurden nach einem speziellen, klinisch validierten Verfahren entwickelt.

Reines elementares Magnesium als Träger

H2 Molekularer Wasserstoff verwendet reines elementares Magnesium von besonders guter Qualität als Träger und liefert etwa 80 mg Magnesium pro Tablette. Neben Wasserstoff liefert dieses Produkt auch hoch bioverfügbares Magnesium, das gut für das Gehirn, die Muskeln, die Zellen und das Herz ist. Der Vorteil dieser Form von reinem elementarem Magnesium besteht darin, dass das Magnesium, sobald die Tablette in Wasser gelöst ist und das H2 produziert wird, in hoch bioverfügbares ionisches Magnesium umgewandelt wird.

Vorteile

  • Die Tabletten sind einfach zu verwenden
  • Enthält 8-10 PPM Wasserstoff pro Glas Wasser
  • Molekularer Wasserstoff ist ein Antioxidationsmittel & Signalmolekül
  • Magnesium trägt zur Verringerung von Müdigkeit bei
  • Magnesium trägt zu einem guten Elektrolythaushalt bei
  • Magnesium fördert den Energiestoffwechsel
  • Magnesium trägt zur normalen Funktion des Nervensystems bei
  • Magnesium trägt zur normalen psychologischen Funktion bei
  • Magnesium trägt zum normalen Funktionieren der Muskeln bei
  • Magnesium trägt zur normalen Proteinsynthese bei
  • Magnesium fördert die Gehirnfunktionen, die fürs Lernen zuständig sind
  • Magnesium unterstützt die Erhaltung starker Knochen
  • Magnesium trägt zur Erhaltung normaler Zähne bei
  • Magnesium ist gut für den Zellteilungsprozess
  • Enthält kein Soja und Gluten, GVO-frei

H2, Mutter der Elemente

Wasserstoff ist ein faszinierender Stoff, weil er der Vater aller Elemente im Universum ist. Molekularer Wasserstoff (H2) ist die wichtigste Einzelform dieses Elements. Zusammen mit Sauerstoff war Wasserstoff entscheidend für die Entwicklung des Lebens auf der Erde (sowohl Prokaryonten als auch Eukaryonten). So wie die Kernfusion in der Sonne Wasserstoff benötigt, so brauchen die Mitochondrien in unseren Zellen Wasserstoff, um ATP zu produzieren.

Fokus auf Sauerstoff

Bis vor kurzem wurde vor allem die Rolle des Sauerstoffs im Körper anerkannt. Neue Untersuchungen zeigen, dass auch Wasserstoff eine ganz wesentliche Rolle spielt und dass das Gleichgewicht zwischen Sauerstoff und Wasserstoff sehr wichtig ist. Im Körper sind viele molekulare Mechanismen identifiziert worden, für die Wasserstoff wichtig ist. Mit der zunehmenden Erforschung des molekularen Wasserstoffs steigt auch die Faszination für dieses Molekül.

Wasserstoff wird zunehmend dokumentiert

Bis 2007 wurden nur 50 Studien über Wasserstoff im Zusammenhang mit der Gesundheit veröffentlicht. Über 500 weitere wurden in den letzten Jahren veröffentlicht. Da man anfangs davon ausging, dass Wasserstoff eine inaktive Substanz sei, ist es für manche Menschen immer noch schwer nachzuvollziehen, dass dieses kleine Molekül eine so ausgeprägte Wirkung hat. Dies ist auch der Grund dafür, dass viele Menschen sich der jüngsten Entwicklungen nicht bewusst sind. Nun, da die NASA für ihre Astronauten während der Raumfahrt auch wasserstoffreiches Wasser untersucht, scheint sich eine Wende zu vollziehen.

Wasserstoff ist einzigartig, weil molekularer Wasserstoff das kleinste Element und das leichteste Molekül ist, das es gibt. Zum Teil deshalb hat es die Eigenschaft, auf zellulärer Ebene und in den Mitochondrien wirksam zu sein. Wasserstoff ist ein Signalmolekül und Antioxidans. Darüber hinaus aktiviert es nützliche Enzyme.

Was genau ist wasserstoffreiches Wasser?

Wasserstoffreiches Wasser ist mit Wasserstoffgas gesättigtes Wasser. Wasser (H2O) ist eine chemische Verbindung, die aus 2 Wasserstoffatomen (H) besteht, die an ein Sauerstoffatom (O) gebunden sind. Hydriertes Wasser ähnelt kohlensäurehaltigem Wasser, nur dass es Wasserstoff (H2) anstelle von Kohlendioxid (CO2) enthält. Wenn Sie durch dieses Produkt wasserstoffreiches Wasser erzeugen und trinken, nehmen Sie auch 80 mg reines elementares ionisches Magnesium zu sich.

Wie viel H2-Wasser sollte ich täglich einnehmen?

Aus unserer eigenen Erfahrung können wir das sagen:

  • 1-2 Tabletten pro Tag ist das Minimum
  • 4 Tabletten pro Tag empfinden viele als ideal
  • 5-6 Tabletten pro Tag ist das Maximum
  • Nach 30 Tagen kann die Dosierung auf 2 Tabletten reduziert werden. Insbesondere, wenn Sie sich bereits für eine höhere Anfangsdosis entschieden haben.

Wie verwende ich molekularen Wasserstoff?

Geben Sie eine Tablette in ein Glas Wasser von 350-500 ml. Warten Sie, bis sich die Tablette aufgelöst hat. Falls nötig, schütteln Sie das Glas vorsichtig, damit sich auch die letzten Stücke auflösen. Sie können eventuell auch sanft rühren. Trinken Sie das Wasser, solange die Wolke aus molekularem Wasserstoff noch sichtbar ist. Je schneller, desto besser, trinken Sie das ganze Glas innerhalb einer Minute.

Aufgrund des Druckanstiegs raten wir davon ab, die Tabletten in (geschlossenen) Wasserflaschen aufzulösen. Die Zugabe von Zitronen- oder Apfelsaft beschleunigt die Reaktion und führt zu höheren Wasserstoffkonzentrationen. Nach dem Auflösen einer Tablette ist im Glas eine Wolke von Wasserstoffgas sichtbar. Da für die Reaktion Säuren benötigt werden, schmeckt das Wasser leicht sauer.

Kurz gesagt, in nur 2 Minuten haben Sie Ihren Körper mit einer beträchtlichen Dosis molekularen Wasserstoffgases versehen, von der Sie am nächsten Tag oder sogar in der nächsten Woche noch profitieren.

Über Dr. Mercola

Mit seiner Website www.mercola.com informiert der Arzt und Osteopath Dr. Joseph Mercola seit 1997 über natürliche Gesundheit. Mercola ist ein großer Pionier auf diesem Gebiet. Ausgehend von seiner holistischen Vision von Mensch und Gesundheit strebt Mercola einen Wandel des gegenwärtigen medizinischen Paradigmas an. Gesunde Ernährung, Bewegung und unterstützende Nahrungsergänzungsmittel nehmen in seinem Ansatz einen vollwertigen Platz ein. Mercola entwickelte auch eine qualitativ hochwertige Nahrungsergänzungsmittellinie: Dr. Mercola. Die Spezialprodukte im Sortiment von Dr. Mercola sind von sehr reiner Herkunft und verfügen über eine sehr hohe Bioverfügbarkeit.

Mehr Informationen
Produktname
H2 Molekularer Wasserstoff
Marke
Dr. Mercola
Inhalt
90 Tabletten
Anwendung

Lösen Sie 1 Tablette in 480 ml Wasser auf und trinken Sie diese sofort. Nehmen Sie die Tablette nicht sofort ein.

Zutaten pro Dosierung
Menge pro Portion% DV
Magnesium 80 mg 19%

** % Empfohlene Tagesmenge nicht festgelegt.

EU Norm
*RDA = Empfohlene Tagesdosis
Andere Zutaten

Dextrose, Äpfelsäure, L-Weinsäure, Adipinsäure

Allergene
Keine
Gebrauchsanweisung
Lagerung: siehe Verpackung. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Konsultieren Sie vor der Anwendung einen Experten, wenn Sie schwanger sind, stillen, krank sind oder Medikamente einnehmen.
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:H2 Molekularer Wasserstoff
Ihre Bewertung