Whey - Eiweiß oder auch Molkeeiweiß ist weltweit wohl die am häufigsten genutzte Eiweißquelle in Nahrungsergänzungsmitteln, Shakes und Smoothies. Mit seinem ausgezeichneten Aminosäureprofil versorgt Whey - Eiweiß den Nutzer mit Proteinen. Kollagen (manchmal auch mit K geschrieben) - Hydrolysat ist ebenfalls eine ausgezeichnete Eiweißquelle, bietet jedoch einen extra Vorteil, da es einzigartige Aminosäuren enthält, die speziell die Haut und die Gelenke unterstützen.

Collagen im Körper

Etwa 25 % - 35 % der Eiweiße Ihres Körpers besteht aus Kollagen. Es ist das am meisten vorkommende Eiweiß in Bindegewebe, Haut und Knochen. Wie alle anderen Körperteile wollen Gelenke und Haut gepflegt und versorgt werden.

Gelatine und Collagen - Hydrolysat

Gelatine ist die ausgekochte Form von Collagen und wird aus Schwein, Rind oder Fisch hergestellt. Collagenhydrolysat ist eigentlich vorverarbeitete Gelatine, in der die Eiweiße mit Hilfe von Enzymen in kleinere Stückchen gehackt ist. Somit ist das Produkt für den Körper schneller und leichter verdaulich und wird es im Körper schneller aufgenommen und besser verteilt.  

Die Aminosäuren, die in Gelatine und Collagenhydrolysat enthalten sind, sind gleich, die Art und Weise wie sie auf Flüssigkeit reagieren ist jedoch unterschiedlich. Collagen – Hydrolysat bleibt flüssig, Gelatine formt mit einer Flüssigkeit zusammen ein Gel / Pudding. Der Geschmack beider Produkte ist neutral, sie sind beide sehr vielseitig und gesund.  

Es gibt 28 verschiedene Sorten Collagen, wobei Typ I, II und III die am häufigsten vorkommenden Typen sind. Die verschiedenen Typen beziehen sich auf die Wirkungsbereiche im Körper. Collagenhydrolysat enthält Type I und III.

  GELATINE COLLAGENHYDROLYSAT
Herkunft

Knochen, Haut und Schuppen von Tieren

Aminosäurenprofil

In den Produkten nahezu identisch

Löslichkeit In lauwarmem und warmem Wasser In kaltem, lauwarmem und warmem Wasser
Reaktion mit Flüssigkeit
Bildet ein Gel
Bleibt flüssig


Vorteile Kollagen-Hydrolysat

1. Ausgezeichnete Quelle von Protein
2. Enthält hohe Konzentrationen von Glycin, Lysin und Prolin
3. Neutraler  Geschmack und  von  Rind  oder nachhaltig gefangenen Kabeljau
4. Unterstützung des körpereigenen Kollagen-Netzwerk
5. Insbesondere für Gelenke, Haut, Haare und Nägel

Vorteile Gelatine

1. Ausgezeichnete Quelle für Protein
2. Es enthält hohe Konzentrationen von Glycin, Lysin und Prolin
3. Neutraler Geschmack und vom Rind
4. Insbesondere für die Därme

Herkunft von Collagen

Da wir nur die besten und gesündesten Collagensorten anbieten möchten, haben wir keine Standardprodukte aus der Landwirtschaftliche ausgewählt. Von allen möglichen Sorten Collagen – Hydrolysat ist die Variante von wild - gefangenem Kabeljau die naturbelassenste.

gelatine kategorie